Therapeutisches Gruppen - Faszientraining

Im September 2018 bekam ich starke Schmerzen an der Lendenwirbelsäule, die ich gut kannte, denn 2012 hatte ich nach einem Bandscheibenvorfall monatelang darunter gelitten. Ich musste damals zum Glück nicht operiert werden, und durch eifriges Üben mit

Physiotherapeuten und zu Hause vergingen sie allmählich. Genau wie sechs Jahre zuvor strahlten die Schmerzen wieder von der Lendenwirbelsäule in das linke Bein und den linken Arm aus. Es kribbelte, und meine Schultern sowie mein Nacken waren sehr

verspannt. Doch weder die bekannten Übungen noch ausgedehnte Spaziergänge halfen diesmal – im Gegenteil, auf einer kleinen Wanderung ließ ein schneidender Rückenschmerz bei jedem Schritt meinen Körper erstarren. Mich ergriff Panik, denn ich wusste nicht mehr, wie ich mich bewegen sollte, und fürchtete, nun einer Operation nicht entkommen zu können. Ich hatte bereits einen Termin bei einem Orthopäden vereinbart,

als ich von Hannahs TRE-Workshop und ihrem Faszientraining erfuhr. Ich besuchte beides, und schon nach dem ersten Faszientraining waren die Schmerzen fast verschwunden. Auch wenn das Training jedes Mal eine ziemliche Herausforderung für mich ist, konnte ich nach wenigen Einheiten große Fortschritte bei meiner Dehnbarkeit feststellen, und meine Rückenschmerzen sind seither nicht mehr wiedergekommen.

​​

Workshopteilnehmerin: Rückenschmerzen verstehen

Hannah Gantner hat diesen Workshop bei uns in Krieglach gemacht, und wir sind total begeistert! Sie erklärt auf, für alle verständliche Weise, wie die Muskulatur ins Ungleichgewicht kommt und Schmerz entsteht. Diese 5 Stunden sind Gold wert, weil man danach

Selbsthilfeübungen mit nach Hause nimmt, die in der Lage sind den Körper wirklich nachhaltig zu verändern. Ich werde Hannah wieder ins Energie-Balance-Zentrum einladen, weil viele Leute davon profitieren und schmerzfrei werden sollen. Danke liebe Hannah für den Beitrag der du für die Menschen bist.  (Maria L.)

Workshopteilnehmerin: FTR-Methode

Hannah ist sehr kompetent und erklärt auch für den Laien gut nachvollziehbar die komplexen Zusammenhänge von Faszien, Psoas Rückenschmerzen und mehr. (Doris H.)

Workshopteilnehmerin: Rückenschmerzen verstehen


Super Workshop, sehr verständlich erklärt, wie Schemrzen entstehen undwas man dagegen tun kann. Die Übungen werden unter sachkundiger Anleitung durchgeführt und man bekommt einen Trainingsplan für zu Hause mit. Ich kann diesen Workshop jedem empfehlen, der aktiv etwas gegen seine Rückenschemrzen tun will. (Isabella F.)

Workshopteilnehmerin: Rückenschmerzen verstehen

War echt ein super Workshop, habe viel mitnehmen können. Danke dafür.

(Claudia R.)